• Foto: Constantinus Club/Cityfoto Roland Pelzl
 > Startseite > Über uns > Arbeitsweise

Die bewährte Lerchertrain Arbeitsweise

Unentbehrlicher Teil jedes Seminars ist, die Aufgabenbereiche der Teilnehmer_innen bereits vor dem tatsächlichen Seminartermin persönlich, telefonisch oder durch Online-Fragebögen kennenzulernen. Ein Zeitaufwand, der sich in vielerlei Hinsicht lohnt: Der individuelle Lernbedarf jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers wird im Vorfeld eruiert bzw. definiert, sodass sich die Trainer_innen exakt auf Wünsche, Fragen und Bedürfnisse der Gesprächspartner_innen einstellen können. Mit den Entscheidungsträger_innen werden die gewünschten Inhalte abgestimmt. Erst danach kommt es zur Zusammenstellung der bedarfsorientieren Trainingsunterlagen und zur Durchführung des Trainings.

 

Das Resultat

Seminarinhalte werden lerntypenspezifisch übermittelt, jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann somit das Training als individuell für sie oder ihn maßgeschneidert erleben. Die optionale Vorerhebung, Training-on-the-job-Einheiten und projektspezifische Einzel- oder Gruppenberatungen vervollständigen das erfolgserprobte Trainingskonzept und sichern höchste Effizienz und optimalen Nutzen für die Auftraggeber_innen und Teilnehmer_innen.

 

Lerchertrain All-Inclusive-Package

Betreuung und Schulung gehen auch nach dem Seminar weiter: Durch Notizen, Protokolle und Fotos werden die Teilnehmer_innen positiv an das absolvierte Training erinnert. So wird das Erlernte auch schnell in die Praxis umgesetzt, der Lernerfolg ist gewährleistet.

Sämtliche Angebote werden für Ihren individuellen Bedarf maßgeschneidert!