Mimische Signale erkennen, verstehen und nutzen

Sie haben bereits das Mimikresonanz Basic Training absolviert und möchten Ihre Kenntnisse ausbauen, vertiefen und verfeinern. Dann sind Sie im Mimikresonanz Professional Training richtig. Sie kombinieren die 12 Primäremotionen im Einsatz mit dem Motivkompass. Der Motivkompass unterstützt Sie dabei, menschliches Verhalten besser zu verstehen und auch mit herausfordernden Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern erfolgreiche Gespräche zu führen. Sie erlernen in zahlreichen Übungen, wie Sie mimische Signale als Feedback-Instrument nutzen können, um Ihre Gesprächsführung dadurch situationsabhängig anpassen zu können. Sie erweitern Ihr Mimikresonanz-Know-how auf Feinheiten in der Stimme, der Gestik und der Körpersprache. Sie festigen Ihr Wissen durch zahlreiche Bild- und Videoanalysen im Erkennen von subtilen und partiellen Expressionen.
Nach dem Seminar haben Sie ein kommunikatives Fenster geöffnet, dass Sie in der Interaktion mit anderen maßgeblich unterstützen wird.

Seminarinhalte:

  • Das Periodensystem der Körpersprache
  • Was sind Emotionen? Was sind universale Auslöser?
  • Trigger und Funktionen von Emotionen
  • Mimik und Kultur: Facial Display Rules
  • Subtile Expressionen gesichert erkennen lernen
  • Mimische Einwandsignale erkennen und angemessen darauf reagieren
  • Festigen der purely facial emotions – erweitern auf die 12 Primäremotionen
  • Vertiefen und verfeinern des Resonanztrainings
  • Was uns die Mimik verrät und was nicht
  • Prozessorientiertes Nutzen von emotionalen Signalen
  • Emotionen in Körpersprache und Stimme
  • Körpersprache: Embleme, Adaptoren, Illustratoren
  • Mimik als Feedback-Instrument nutzen, um die Gesprächsführung situativ und zielführend anzupassen
  • Exkurs: Täuschungen erkennen
  • Menschliches Verhalten tiefgreifend verstehen: der Motivkompass®
  • Persönlichkeitsstruktur und Emotionen
  • Zusammenspiel von Mimik und Körpersprache

Sondertermin bei Jugend am Werk in Graz

28.06. - 29.06.2021 von 09:00 bis 17:00 in Graz
Anmeldung direkt über Jugend am Werk

Investition und Anmeldung

2 Tage (16 UE)
EUR 525,00 pro Person, exkl. MwSt.

Seminaranmeldung

Firmenwortlaut