Warum Sie als Telefonier-Profi an diesem Training teilnehmen sollten und was es Ihnen tatsächlich bringt

  • Sie telefonieren bereits seit geraumer Zeit, doch gibt es immer wieder Personen, die Sie im Gespräch wirklich herausfordern.
  • Sie wissen, dass Sie mit vielen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern tolle Gespräche führen können, doch dauern die oft ewig, und Sie fragen sich, wie kann ich diese höflich abkürzen?
  • Sie wollten schon immer mal Tipps zu Ihrem eigenen Kommunikationsstil bekommen.
  • Es interessiert sie brennend, wie Sie Vielredner freundlich, aber bestimmt zum Schweigen bringen.
  • Sie wollen wissen, warum manche Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner ihr Problem immer und immer wieder wiederholen und was Sie dagegen tun können. 
  • Sie möchten gerne wissen, wie man Gespräche bei hoher Qualität um gut 30 % kürzen kann, ohne unhöflich zu wirken oder den anderen zu vergraulen.
  • Sie wollen erfahren, wie man einfach und unaufdringlich Anrufer_innen auf den Punkt bringen kann
  • Sie stehen Weiterbildung positiv gegenüber, wollen sich im Training nicht nur überraschen lassen, sondern tatsächlich was lernen.
  • Sie wollen mit einem Profi, Telefonate von A bis Z durchbesprechen und ganz gezielt analysieren.
  • Sie wollen wissen, welche Formulierungen zu einem hohen Kundenorientierungs-Level beitragen.

Seminarinhalte

  • Die Do’s und Don’ts am Telefon
  • Die Telefonetikette
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Von der Sagetechnik zur Fragetechnik - gezielt Fragen stellen 
  • Konfliktsignale am Telefon erkennen und professionell darauf reagieren 
  • Formulierungen für unangemessenes Verhalten von Kunden 
  • Vielredner höflich stoppen - der Informationsknäuel
  • Umgang mit Cholerikern - Die Tobe Phase
  • Empathisches Verhalten am Telefon
  • Erarbeiten von De-Eskalationsstrategien. Was ist hilfreich?
  • Phasen eines Beschwerdegesprächs
  • Reklamationserfahrungen auf Kundenseite
  • Verständnisvolle Formulierungen bei Beschwerden
  • Sprachliche Besonderheiten
  • Negative Nachrichten mitteilen
  • Positive versus negative Formulierungen am Telefon
  • Tipps und Tricks im Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Optional: Übungstelefonate mit Telefonsimulator und Gesprächsanalysen

Investition und Anmeldung

1 Tag bzw. 2 Halbtage  (8 UE), auch firmenintern möglich
EUR 410,00 pro Person, exkl. MwSt. | online Anmeldung

Seminaranmeldung

Zielgruppe

  • Telefonprofis, die ihren Telefonstil reflektieren wollen
  • Personen, die ihre Servicequalität am Telefon unter die Lupe nehmen wollen
  • Personen, die für herausfordernde Gesprächssituationen am Telefon kundenorientierte Formulierungen entwickeln wollen
  • Personen, die finden ein Refreshing Ihres bisherigen Telefonverhaltens ist wirklich hilfreich