Wer sollte Mimikresonanz lernen?

Oder ist das nur
was für Softies?

 

Sehen Sie sich dieses Video an.

Meine Seminar-Teilnehmerinnen und Seminar-Teilnehmer

kommen aus unterschiedlichen Berufsfeldern und haben Face-to-Face-Kontakt sind bspw. Trainer, Berater, Recruiter, Personalisten, Wissenschaftler, Verkäufer, Lehrende, also Personen, die seit Jahren, oft Jahrzehnten mit Menschen arbeiten.

Feedback meiner Seminarteilnehmer_innen:
Deren Feedback nach dem Seminar ist, dass sie nicht wussten, wie hilfreich und notwendig das Wissen um Mimikresonanz eigentlich ist, und welches Wissen ihnen hier gefehlt hat. D.h. sie lernen in den Mimikresonanz-Seminaren, Emotionen zu erkennen und können dadurch eine bessere Kommunikation führen. Sie können in Summe erfolgreicher sein, weil sie viel früher nonverbale Signale erkennen können, als es andere können.

Es geht also nicht nur um den Gesprächsinhalt. Unwillentlich gesendete mimische Bewegungen müssen möglichst früh erkannt werden, dann können Sie darauf aktiv reagieren.